HOME AKTUELLE BILDER EVENTS INFOS FORUM LINKSAMMLUNG WINDRECHNER19. März 2019 01:20
Navigation
AKTUELLE BILDER
BILDARCHIV 2007
BILDER 2003-2006

EVENTS
SPOTGUIDES
REISEBERICHTE
WKS-ARTEN
X-TREME
FORUM
LINKSAMMLUNG
WINDRECHNER

Suche
Kontakt
Impressum
Aktuellstes Bild:

Zufallsbild:

17. Juni 2017
Letzte Kommentare
Fotos
:shaka:
05.05.-06.05.2018 ...
der Wind war an di...
Früher aufstehen, ...
:shaka::shaka::sha...
WE is gesichert...
Auf dem Gipfel des...
Ursprünglich im Os...
Yoga ist eine indi...
viva la vida !
Surfworldcup 2010
Summeropeningswc201030.04.-09.05.2010 Surfworldcup
Summeropening 2010
Es gab einen neuen Besucherrekord. Fast 90.000 Menschen besuchten Podersdorf sei es um die Surfer zu bestaunen oder Party zu machen. Der Sommer ist eröffnet und wir freuen uns drauf...


Tag 10 wie in den letzten Tagen wurde ein specialRidersmeeting seeeehr früh morgens angesetzt. Punkt 6:00 Uhr trafen sich die Rider und es ging auch gleich aufs Wasser. Die glücklichen Gewinner wurden um 15:00 Uhr auf der Hauptbühne geehrt. Für seinen besonderen Einsatz im Race und im Freestyle wurde Lukasz Ceran aus Polen (Bild links) geehrt. Er hat  in beiden Bewerben gekämft und wurde dafür mit einem Special Price von DOTZ belohnt, Felgen im Wert von 1500¤. Weiters wurden die Sieger im Freestyle und im Race ermittelt...
Bilder vom Sonntag, 09. Mai 2010


FREESTYLE Damen
1st Celine Collaud (FRA)
2nd Johara Sykes-Davis (GBR)
3rd Ike Hodits (AUT)
4rd Nuria Goma (ESP)
5th Maike Vollmer (GER)
5th Kathrin Borgwarth (GER)
5th Nicky Rudd (GBR)


FREESTYLE Herren
1st Alberto Rondina (ITA)
2nd Michael Schitzhofer (AUT)
3rd Mario Rodwald (GER)
4th Stefan Spiessberger (AUT)
5th Tijn Van Esch (NED)
5th Victor Borsk (POL)
5th Christopf Tack (NED)
5th Stefan Permien (GER)
Winner 2010


RACE Damen
1st Katja Roose (NED)
2nd Nuria Goma (GBR)
3rd Nicky Rudd (ESP)






RACE Herren
1st Bjoern Rune Jensen (DEN)
2nd Rolf van der Vlugt (NED)
3rd Dirk Hanel (GER)
4th Blazej Ozog (POL)
5th Mike Martin (SUI)


Wir gratulieren!
   
Ein wirklich sehenswerte Zusammenfassung des European Kitetourstops in Podersdorf.
Das Video in einem externen Fenster öffnen!






SiegerTag 09 der Wind ließ auf sich warten und deshalb startete um 14:00 Uhr die SUP Contest. Alle kämpften und es war wirklich eine Herausforderung.

1. Platz ging an Team Naish International mit Tom Hartmann, Roman Führwald und Michael Schmiederer, den 2. Platz erkämpfte das Team Kite Germany mit Gunnar Biniasch und Florian Gruber, der 3. Platz ging an Team Starboard Austria mit Bernhard Digruber, Herbert Ruckendorfer, Heimo Bacher und Christian Bauer. Bei den Frauen erkämpfte den 1. Platz das Team ...Kite Ladies mit Nicky Rubb, Laila Pühringer, Maike Vollmer und Valvatne Anne, der 2. Platz ging an Team Mission to Surf Ladies mit Julia Tauber, Isabelle Fuchs, Doris Rauh und Katahrina Rasinger, den 3. Platz erstritt sich das Team Starboard Austria Ladies mit Petra Berger, Karin Hackstock, Sigrid Baumgartner und Sonja Grundwalt. In der Spezialwertung gewann Bernie Kudernatsch, er hatte den gesamten Bewerb – 1h paddeln – komplett alleine durchgezogen. RESPEKT!

Ranking gesamt, von Platz 01 bis Platz 12:
Team Naish International, Team Kite Germany, Team Starboard Austria, Team Tinana & Continentseven, Team Surf Worldcupdudes, Team Austrian Snowboard, Team Paddel Buam, Team Kite Ladies, Team Mission to Surf Ladies, Team Starboard Austria Ladies, Team Tinana Butterfly, Team Vera und Alex

Bilder vom Samstag, 08. Mai 2010





Tag 08 des Surf Worldcups in Podersdorf hat schon dank gutem NW-Wind ein Zwischenergebnis im Race Contest. Björn Rune Jensen (DEN-35) führt die Ergebnisliste an, Dirk Hanel (GER-32) ist momentan auf Platz zwei gefolgt von Rolf van der Vlugt (NED-26). Unter die Top 12 schafften es drei Österreicher, Friedrich Köchel (AUT-17) behauptete seinen siebten Platz, Thomas Böhm (AUT-67) befindet sich auf Rang elf direkt vor Oliver Palmers (AUT-45) auf Rang zwölf. Bei den Damen schaffte es Katja Roose (NED-76) vorläufig auf Platz eins, Nicky Rudd (GBR-48) auf den zweiten Platz und Nuria Goma (ESP-57) löste die gestrige Drittplatzierte Österreicherin Ike Hodits (AUT-24) ab und verdrängte sie auf Rang fünf.
Race
Sämtliche Wertungen (Race und Freestyle) sind Streichergebnisse, was bedeutet, dass aus vier gefahrenen Heats die drei besten gewertet werden. Die verpatzten Läufe können dann in der Double Elimination wiedergutgemacht werden.
Bilder vom Freitag, 07. Mai 2010
   
Das Weekend ist mit einem ordentlichen Sound-Gewitter nach Podersdorf zurückgekehrt! Das Gelände war gesteckt voll und ein Ende der Warteschlange vor dem Eingang nicht in Sicht! Traise eröffneten das Seaside Festival mit einer Hammer Show am Sonnendeck und danach ging's Schlag auf Schlag: Drumatical Theater, PBH Club, Iriepathie und dann endlich SK Invitational zusammen mit TEXTA - jeder Quadratcentimeter der Bühne am Sonnendeck wurde genützt um fetten Sound zu produzieren. Als Abschluss fegten Johnny Rockers am Rock Floor über die Stage und bis 4 Uhr in der Früh shakte die Partycrowd auf der BACARDI Partyweek!
Bilder von der Party am Freitag, 07. Mai 2010
party





Tag 07 die KiterInnen übernahmen den Neusiedlersee. Gegen 11:00 Uhr wurde der erste FREESTYLE Heat gestartet und es ging Schlag auf Schlag. Bei teilweise sehr starkem Südwind konnte Heat um Heat gefahren werden...

Es gewannen im FREESTYLE Alberto Rondina (ITA-36) vor Mike Schitzhofer (AUT-81) und Mario Rodwald (GER-1). Stefan Spiessberger (AUT-68) wurde Vierter. Bei den Damen gewann Celine Collaud (FRA-75) vor Johara Sykes-Davies (GBR-77) und Ike Hodits (AUT-24). Vierte bei den Damen wurde Goma Nuria (ESP-57).
Bilder vom Donnerstag, 06. Mai 2010
Sieger





Tag 06 früh, so gegen 5:45 Uhr, trafen sich die Rider um doch noch einen Sieger zu ermittlen. Der Wind spielte mit und wir hielten durch. Immerhin waren die Temperaturen unter 10 Grad gefallen. PWA Freestyle Worldcup Gewinner in Podersdorf ist Elton "Taty" Frans (NB-9) vor Steven Van Broeckhoven (B-72) und Jose "Gollito" Estredo (V-01).
Hier gehts zu den Ergebnissen
Bilder vom Mittwoch, 05. Mai 2010

Kurz nach dem Finale übernahmen die KiterInnen den Nordstrand in Podersdorf. Am Abend fand noch die offizielle Siegerehrung der PWA im Martinskeller statt...

Tag 06

Gute Stimmung und glückliche Gewinner!
So endete der Tourstop der PWA in Podersdorf 2010. Wir sind uns sicher wir sehen die Jungs 2011 wieder...
Bilder von der Siegerehrung

party





Tag 05 Regen, Regen, Regen... aber die Rider gaben sich nicht damit zufrieden und dieses Podcast ist dabei rausgekommen. Viel Spaß beim ansehen...






Tag 04 die Woche begann ruhig, zum Glück denn das Wochenende war mehr als anstrengend. Party, Surf-Action und nur sehr wenig Schlaf. Das konnte am Tag 04 nachgeholt werden. Der Wind kam erst spät, so gegen 15:00 Uhr, zwar waren alle hoch motiviert aber Regenschauer über dem Leithagebirge zerstörten unsere Hoffnung doch noch einen Heat zu fahren.
Bilder vom Montag, 03. Mai 2010

Tag 04





Tag 03 begann schon sehr früh. Bereits um 6:00 Uhr morgens trafen sich die Rider um die Windbedingungen zu überprüfen. Leider handelte es sich wieder um Frühwind und somit konnte auch am Sonntag kein regulärer Bewerb gefahren werden. Mega Sideevents versüssten uns den Tag, die No Wind Alternative allerdings war echt revulotionär. Windsurfen ohne Wind? Hat das Zukunft... wir hoffen nicht! Morgen schauts ja noch mal nach Wind aus :-)
Bilder vom Sonntag, 02. Mai 2010

Tag 03





Tag 02 war wieder alles dabei. Wind, Sonne, ein kleiner Schauer und jede Menge Action. Früh morgens fand schon ein Ridersmeeting statt aber der Frühwind fand gegen 11:00 Uhr sein Ende. Sommerliche Temperaturen lockten viele Besucher an und es konnte ein neuer Besucherekord verzeichtnet werden. Bei der Qualifikation vom Surf-Ramp Bewerb gewann Taty Frans (NB-9) vor Daniel Bikich (AUT-12) und Tonky Frans (NB-9).
Bilder vom Samstag, 01. Mai 2010

Tag 02





Tag 01 und der beginnt wie erwartet mit sommerlichen Temperaturen. Am Strand war heute schon viel los und wir hoffen das sich morgen am Wasser ebenso viel tut. Egal für ein umfangreiches Rahmenprogramm ist gesorgt und man kann nie wissen was der Windgott noch so plant...
Bilder vom Freitag, 30. April 2010

Tag 01
   

Sesam öffne dich hieß es ab 20:00 Uhr, als die BACARDI Partyweek endlich ihre Pforten öffnete. Mit frischem Shirt und gebräuntem Teint konnte man dann die erste offizielle Surf Worldcup Partynacht des Jahres crashen! Die Partyfloors und DJ’s sind auch für die nächsten Tage bereit - du sowieso, oder?
Bilder von der Riders Präsentation

party





infos
Hier findet Ihr die Berichte der vergangenen Jahre!
WOODBOARD im Testcenter
wood board
facebook
Facebook
Gerüchteküche
Du musst Dich einloggen, um eine Nachricht zu schreiben.

walter
03. Februar 2019
jetzt gehts wieder los morgen Podo

walter
17. Oktober 2018
Fr.Sa.So. Podersdorf....

walter
22. September 2018
Montag Schwerer Sturm!

walter
01. Mai 2018
05.05.-06.05.2018 Podersdorf Surf Games 2018

walter
19. Januar 2017
WE BB SO

Gerüchteküche Archiv
Login
Username

Passwort



Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an